KIDS DIY// Schwimmkerzen aus Eichelhütchen

DIY Schwimmkerzen Eichelkäppchen Basteln mit Kindern

DIY Schwimmkerzen Eichelkäppchen Basteln mit Kindern

Anfang Oktober haben wir bei einem Spaziergang im Wald diese riesigen Eichelkäppchen entdeckt. Mir ist früher nie aufgefallen, wie verschiedenartig Eicheln aussehen können! Und neulich habe ich mit den Kindern meiner Schwester (3 und 5 Jahre) diese Schwimmkerzen daraus gemacht. Die Idee dazu habe ich von hier. Die Nikolaus Mütze habe ich übrigens aus Plastiktüten geschnitten und auf den Beutel aufgebügelt. Diese unglaubliche Transfertechnik habe ich hier vorgestellt. Ich finde, das ist eine schöne Geschenk-Idee zum Nikolaus.

DIY Schwimmkerzen Eichelkäppchen Basteln mit Kindern

DU BRAUCHST

– Eichelhütchen
– Kerzenwachsreste
– Teelicht Dochte (z.B. bei Amazon)
– Teelöffel
– Schere
– Backpapier
– kleiner Topf und ein Behälter fürs Wasserbad

DIY ANLEITUNG

Lasse die Wachsreste in einem Wasserbad unter Rühren flüssig werden. Platziere die Teelichtdochte in die Hütchen und gieße vorsichtig den Wachs hinein. Damit du die Käppchen bis zum Festwerden des Wachses nicht in der Hand halten musst, kannst du eine kleine Schere gut als Halterung verwenden. Vielleicht fällt dir noch etwas anderes ein. Und es ist ganz praktisch Backpapier als Unterlage zu nutzen, dann kann man den Wachs, der daneben gegangen ist, am Ende aufsammeln und wieder verwenden.

DIY Schwimmkerzen Eichelkäppchen Basteln mit Kindern

DIY Schwimmkerzen Eichelkäppchen Basteln mit Kindern

Je nach Größe der Hütchen und Qualität des Wachses brennen die Kerzen ca. 20–30 Minuten lang.

DIY Schwimmkerzen Eichelkäppchen Basteln mit Kindern

Teelicht Dochte kannst du auch ganz einfach selbst herstellen!

DU BRAUCHST

– Wachsreste
– dünne Baumwollkordel
– Tackerklammern
– Backpapier

DIY ANLEITUNG

Lasse die Wachsreste in einem Wasserbad unter Rühren flüssig werden und tauche die Baumwollkordel hinein. Lasse sie einige Minuten drin bevor du sie auf dem Backpapier trocknen lässt. Jetzt schneide den Docht in ca. 1,5 cm lange Stücke. Knicke das eine Ende des Dochts um und wickele die Tackerklammer so drum, dass der Docht wie auf 3 Beinen stehen kann.
DIY Schwimmkerzen Eichelkäppchen Basteln mit Kindern

Und so sieht es aus wenn Kinder am Werk sind. Perfektionismus? Zum Glück noch nicht vorhanden! Dafür kann man die Entwicklung der Fingergeschicklichkeit und der Kreativität förmlich sehen. Die Kleine hat die Dochtstückchen erstaunlich gut gleich lang bekommen. Und der Kleine wusste bis dahin nicht Mal, dass er auch schneiden kann. An Ideen mangelt es Kindern sowieso nicht: Die restlichen Hütchen wurden zu Schiffen und die Wachsreste zu Kapitänen.

DIY Schwimmkerzen Eichelkäppchen Basteln mit Kindern

DIY Schwimmkerzen Eichelkäppchen Basteln mit Kindern

DIY Schwimmkerzen Eichelkäppchen Basteln mit Kindern

DIY Schwimmkerzen Eichelkäppchen Basteln mit Kindern

Auf dem hübschen Blog dekotopia.net von Liska habe ich zwei weitere Inspirationen gefunden, was man mit Eichelkäppchen so machen kann. Kennst du auch noch schöne Ideen? Ich freue mich wie immer über jeden einzelnen Kommentar und Links zu deinen Projekten!

GET INSPIRED & DO IT YOURSELF ( ;

Verlinkt mit:
›Weihnachtszauber‹
›Adventsaktion‹
einfach.nachhaltig.besser.leben

———
Es folgen noch viele tolle DIY’s!
Folge mir auf  
facebook, twitter, bloglovin’ oder pinterest
und bleib’ auf dem Laufenden!

9 Kommentare

  1. Katharina sagt: Antworten

    Ach, die Schwimmkerzen sind ja wirklich niedlich! Tolle Idee auch mit dem Dochthalter. Liebe Grüße, Katharina

    1. Anyuta sagt: Antworten

      Lieben Dank für dein Feedback, Katharina! Ja, die sind wirklich süß und so einfach zu machen, habe die jetzt schon öfter gemacht (:
      Liebe Grüße,
      Anyuta

  2. Hallo!

    Das ist ja eine ausgesprochen entzückende Idee!

    Vielen Dank fürs Verlinken zu EiNaB! Schön, dass ich dadurch Deinen Blog entdeckt habe!

    lg
    Maria

    1. Anyuta sagt: Antworten

      Hallo Maria,
      vielen Dank! Schön, dass ich „einfach. nachhaltig. besser. leben“ entdeckt habe (; Werde mich nun öfter an der Linkparty beteiligen.
      LG
      Anyuta

  3. Hallo Anyuta,
    danke für die tolle Anleitung, auch für die Dochte. Gerade für Wachsreste finde ich selbstgemachte Schwimmkerzen (und dann auch noch in Eichelhütchen!) eine tolle Idee!! Das werde mal ausprobieren.
    Viele Grüße,
    Marlene

    1. Anyuta sagt: Antworten

      Hallo Marlene,
      danke für dein Feedback! Ja, oft entstehen Ideen aus der Not heraus (; Ich wollte unbedingt diese Schwimmkerzen machen, hatte aber keine Dochte. Dafür ein Baumwollband, aber es steht ja nicht von alleine im flüssigen Wachs… Also habe ich einige Zeit gegrübelt, bis mir etwas eingefallen ist. Ich habe praktischerweise auch Tackernadeln, die sich sehr leicht verbiegen lassen. Da gibt es ja unterschiedliche, notfalls nimmt man eine Zange zur Hilfe.

      Liebe Grüße,
      Anyuta

  4. Hey Anyuta – was für eine bezaubernde Idee! Die sind echt super niedlich geworden. Das könnte meine Kinder auch begeistern ;-)
    Herzliche Grüße,
    Elli

    1. Anyuta sagt: Antworten

      Hallo Elli,
      oh lieben Dank! Ja den Kindern macht das echt soo Riesenspaß :D probiert es mal aus (:

      Liebe Grüße,
      Anyuta

  5. Sehr süß :) Meine Kids wären sicher ganz verrückt danach!

Schreibe einen Kommentar zu Anyuta Antworten abbrechen