Hallo Piepmatz!

anyuta

Hallo – wie schön, dass Du hier bist!

Seit 2012 blogge ich auf ›Hallo Piepmatz!‹ über Dinge, die mich begeistern und glücklich machen. Anfangs lag der Themenschwerpunkt auf gesunder Ernährung und veganen Rezepten. Auslöser war mein 1-jähriges veganes Experiment (StartEnde). Obwohl ›holistic Lifestyle‹ neben ›Yoga‹ nach wie vor zu meinen größten Interessen zählt, hat sich der Themenschwerpunkt des Blogs inzwischen auf meine weitere große Liebe – das ›Do it yourself‹ – verlagert.

Dinge zu entwerfen und dann mit den eigenen Händen herzustellen, ist schon seit meiner Kindheit eine meiner größten Leidenschaften. Und was mich begeistert, teile ich liebend gerne mit anderen. Weil es einfach schön ist, jemanden zu inspirieren und zum ›Selbermachen‹ anzuregen. So, wie ich es auch selbst liebe, inspiriert zu werden!

Ansonsten lache ich gerne (viel und laut), verbringe meine Zeit am liebsten in der Natur, mit Yoga, AcroYoga oder Tanzen.

Schau dich um und vielleicht lässt du dich von dem ein oder anderen Beitrag inspirieren?!

Bei Fragen, Ideen oder Kooperationsvorschlägen schreib mir an piep[at]hallo-piepmatz.de!

Anyuta


›Hallo Piepmatz!‹ in der Presse

Hallo Piepmatz! ist in der Zeitung
›Hallo Piepmatz!‹ in der Gelnhäuser Neue Zeitung