DIY// Aufkleber für Lampenschirm mit Transfertechnik (IKEA HACK)

DIY IKEA HACK Transfertechnik Lampenschirm JÄRA vintage Eichhörnchen

DIY IKEA HACK Transfertechnik Lampe vintage Eichhörnchen

Wenn du genauso wie ich individuelle Wohneinrichtung und vintage Holzstich Bilder liebst, könnte dieses DIY interessant für dich werden. Mit einer sehr einfachen Transfertechnik kannst du dir einen individuellen Aufkleber aus deinem Lieblingsmotiv selbst machen!

So wird dein Lampenschirm (z.B. JÄRA von IKEA) zu einem Unikat. Es ist super einfach zu machen und sieht am Ende wie aufgedruckt aus. Der besondere Effekt: man sieht das ›Druckmotiv‹ erst beim Einschalten des Lichts. 

DIY IKEA HACK Transfertechnik Lampe vintage Eichhörnchen

DU BENÖTIGST

– Lampenschirm (ich verwende JÄRA, HEMMA und RODD)
Eichhörnchen/Eicheln Motiv (oder anderes Motiv bzw. Foto)
– Fensterklebefolie (z.B. hier)
– Schere, langes Lineal, Cutter
– Schneideunterlage (z.B. hier)
– ein Rakel oder Falzbein (z.B. hier)

FREE PRINTABLE

Hier habe ich die kostenlose Druckvorlage für dich bereitgestellt. Zum Download auf das Bild klicken.
Hallo Piepmatz DIY Aufkleber für Lampenschirm Jära Motiv Eichhoernchen

DIY ANLEITUNG

1. Bereite alle benötigten Utensilien vor. (Unzählige schöne vintage Bilder kannst du kostenlos auf thegraphicsfairy.com downloaden. Aber auch ein Foto wäre doch eine schöne individuelle Geschenkidee.) Drucke deine Lieblingsmotive in der entsprechenden Größe mit einem Laserdrucker aus (oder im Copyshop). Beachte, das das Motiv später im Schirm spiegelverkehrt zu sehen ist; drucke z.B. Texte also spiegelverkehrt aus. Schneide das Motiv zu, so dass möglichst wenig Weißraum drum herum bleibt.

2. Schneide aus der Fensterklebefolie ein entsprechend großes Rechteck aus. Ziehe das karierte Schutzpapier ein Stückweit von der Folie ab und klebe die Folie auf den oberen Rand des Ausdrucks (Klebeseite auf die Druckseite). Fahre mit dem Falzbein mehrmals über diese Stelle um sicherzustellen, dass das Motiv vollständig mit der Folie verklebt und keine Luftbläschen eingeschlossen werden. Ziehe das karierte Schutzpapier Stück für Stück weiter nach unten ab und arbeite dich mit dem Falzbein ebenfalls von oben nach unten vor. Zum Schluss fahre mit dem Falzbein noch mehrmals über das gesamte Motiv und übe dabei Druck aus.

3. Halte das Bild einige Sekunden in Wasser, bis das Papier ganz durchnässt ist. Beginne an einer kleinen Stelle im Bild das Papier vorsichtig mit dem Finger abzurubbeln. Wenn du feststellst, dass es sich noch nicht so einfach löst, musst du es noch eine Weile einweichen. Achte beim Abrubbeln darauf, dass du, sobald das Motiv zum Vorschein kommt, immer vorsichtiger wirst und es ggf. noch einmal anfeuchtest, damit das Motiv selbst nicht mit weg gerubbelt wird.

4. Wenn das ganze Motiv frei liegt, lass es trocknen. Mit einem Fön gehts schneller (; Nach dem Trocknen wird man eventuelle Papierreste deutlich sehen und Schritt 3 muss ggf. wiederholt werden.

5. Da der Lampenschirm konisch geformt ist, muss der Aufkleber unten halbrund sowie an den Seiten rechts und links nach oben spitz zulaufend zugeschnitten werden (wie abgebildet). Hast du einen zylindrischen Schirm, entfällt dieser Schritt.

6. Mit der Feuchtverklebetechnik klappt’s am Einfachsten: Feuchte den Aufkleber gut an. Lege die senkrechte Mitte des Aufklebers an (am Besten gegenüber der Schweißnaht des Schirms) und beginne mit einem Handtuch von der Mitte aus zu den Seiten zu streichen und dabei anzudrücken. Dabei wird das Wasser rausgedrückt und gleich vom Handtuch aufgenommen. Et voilà!

 

DIY IKEA HACK Transfertechnik Lampenschirm JÄRA vintage Eichhörnchen

DIY IKEA HACK Transfertechnik Lampenschirm JÄRA vintage Eichhörnchen

 

DIY IKEA HACK Transfertechnik Lampe vintage Eichhörnchen

Viel Spaß beim Selbermachen!

Ich freue mich über deinen Kommentar! Ist alles verständlich erklärt? Hast du schon eine Idee, was du mit einem selbst gemachten Aufkleber aufhübschst? Zeig’ mir Fotos von deinem fertigen DIY oder poste einen Link zu deinem Projekt!

Übrigens hat DaWanda diese Anleitung in ihrem DIY Bereich veröffentlicht. Ein weiteres schönes Motiv hat Tarja vom Blog Be creative and do it gemacht.

GET INSPIRED & DO IT YOURSELF ( ;

———
Nie wieder einen Artikel verpassen – folge mir auf facebook, twitterbloglovin’ oder pinterest

12 Kommentare

  1. Jule sagt: Antworten

    Halli Hallo,
    Danke für deine tolle Anleitung.
    Ich freu mich schon aufs nachmachen.
    Die Anleitung ist toll erklärt.
    Gibt es die Wandhalterung des Lampenschirms auch bei Ikea?
    Die ist der Hammer. 😍

    1. Anyuta sagt: Antworten

      Hallo Jule,
      vielen Dank! Die Wandhalterung heißt RODD, ich habe den Link jetzt in der Anleitung hinzu gefügt.
      Viel viel Spaß beim Nachmachen und gutes Gelingen! Würde mich freuen, wenn du später ein Foto hier hoch lädst.

  2. Käthe sagt: Antworten

    Hey,

    bin gerade zufällig auf diese Anleitung gestoßen. Sooo toll! Werde es mal zum Jahrestag mit einem Foto meines Freundes und mir probieren :) Super Idee, danke für die Inspiration :)

    1. Anyuta sagt: Antworten

      Hallo Käthe,
      ja, daran habe ich auch schon gedacht! Fotogeschenke sind immer gut. Ich könnte mir so einen „Fotoaufkleber“ auf allen möglichen Sachen vorstellen (auf einem kleinen Spiegel, einer Aufbewahrungsbox, auf dem Glas eines Biderrahmens von innen, undundund). Nur sollte man bei einem Foto noch vorsichtiger sein beim Abtragen des Papiers, als z.B. bei so einer Strichzeichnung wie oben. Weil es mehr Farbabstufungen gibt und kleine Macken (also wenn man zu viel abträgt) deutlicher sichtbar sind. Aber ich habe mit dieser Transfertechnik schon mal ein Foto direkt auf eine Leinwand übertragen und es hat gut geklappt. Also viel Erfolg! Und wenn du magst, lade gerne ein Foto vom Ergebnis hoch (: Ach ja und danke für dein Feedback!

  3. Friederike sagt: Antworten

    Hi :),

    bin gerade auf deine tolle Anleitung gestoßen und würde gerne mein Lampenschirm mit dem von Dir genutzten Eichhörnchen aufpimpen. Das wäre einfach super passend.
    Könntest du mir das Bild von dem Eichhörnchen zur Verfügung stellen?

    1. Anyuta sagt: Antworten

      Hallo Friederike,
      das Bild kannst du jetzt oben im Beitrag runter laden (: Würde mich über ein Foto vom Ergebnis freuen!! Einfach an ein Kommentar dranhängen.

      Viel Spaß beim Aufpimpen (;
      LG
      Anyuta

  4. Rockerina sagt: Antworten

    Die Anleitung ist super! Gleich der erste Versuch hat sehr gut funktioniert :)

    1. Anyuta sagt: Antworten

      Danke für dein Bild, liebe Rockerina!
      Deine Lampe ist wirklich — WOW — ich bin begeistert! Hast du sie komplett selbst gemacht und gibt es dafür eine Anleitung ;) ?

  5. Alexandra sagt: Antworten

    Ich bekomm’s nicht hin :(
    Gibt es ein Video auf youtube?
    Hast du das Eichhörnchen in schwarz oder braun gedruckt?
    Danke! Alexandra

    1. Anyuta sagt: Antworten

      Hallo Alexandra,
      von diesem DIY gibt es leider kein Video.
      Was genau geht denn bei dir schief?
      Ich habe das Eichhörnchen in schwarz gedruckt. Es ginge aber auch braun. Hauptsache nicht mit dem Tintenstrahldrucker drucken, denn diese Farben sind wasserlöslich.

      Liebe Grüße,
      Anyuta

  6. E. sagt: Antworten

    Hallo Anyuta,
    was für eine tolle Idee! Das muss ich ausprobieren :)
    Danke für die Anleitung!
    Eine Frage hätte ich allerdings noch:
    Muss die Fensterfolie klar oder eher so milchig sein?

    Liebe Grüße E.

    1. Anyuta sagt: Antworten

      Hallo liebe E.
      danke für dein Feedback!
      Es wäre sogar noch besser, wenn die Folie durchsichtig ist! Aber ich hatte nur die milchige da, und die eignet sich auch (aber man sieht den Rand des Aufklebers ein wenig, wenn das Licht brennt).
      Liebe Grüße,
      Anyuta

Schreibe einen Kommentar