• Gelesen: Bücher
  • Meditieren ohne zu mystifizieren

    Meditiere ich noch oder schwebe ich schon

    Lang ist’s her, seit ich in Thailand war. Damals habe ich mir vor der Reise ein kleines Buch über den Buddhismus gekauft, um mich ein bisschen mit der Kultur vertraut zu machen. Es heißt ›Der kleine Taschenbuddhist‹ und enthält viele Zitate Buddhas, etwas zur historischen Person Siddhartha Gautama (Buddha), auf dessen Lehren der Buddhismus gründet sowie mehrere einfache alltagstaugliche Meditationsübungen. Somit war das […]

  • Empfehlungen
  • Rezept// Kornelkirsch-Marmelade | Wie schmecken eigentlich Kornelkirschen?

    Kornelkirschen Marmelade

     „NEIN!!! Ich ess’ die nicht! Das sind doch Tollkirschen!!!“ war meine Reaktion, als meine Mutter ein paar von diesen Beeren von ihrem Spaziergang mitbrachte. Was der Bauer nicht kennt… Nach kurzer Recherche im Netz (hier und hier) war ich mir aber ziemlich sicher: das sind Kornelkirschen und sie sind nicht giftig sondern sogar sehr gesund. Sie enthalten viel Vitamin C […]

  • Besucht: Orte
  • Traumreise// Alhambra – ein Märchen aus 1001 Nacht

    tor1

    Alhambra ist ein magischer Ort. Es liegt einfach Harmonie und ein wenig Zauber in der Luft und selbst die vielen Touristen schaffen es nicht hier Unruhe reinzubringen. Ganz im Gegenteil – es entsteht der Eindruck, dieser Ort strahle etwas aus, was einen mit Ehrfurcht erfüllt. Die Menschen verhalten sich respektvoll den alten Gemäuern gegenüber, bewegen sich unauffällig, staunen […]

  • Empfehlungen
  • Rezept// Blumensalat

    Essblumen Salat Edeka

    Blüten hübschen einen Salat auf und lassen ihn sommerlich und exotisch aussehen. Aber sie sind nicht bloße Deko. Verschiedene Blumen schmecken ganz unterschiedlich, einige sind eher mächtig und haben einen buttrigen Geschmack so in Richtung Feldsalat, andere schmecken säuerlich, wieder andere sogar scharf nach Kresse, wie beispielsweise die Blüte der Kapuzinerkresse. Aber Blumen werten den […]

  • Empfehlungen
  • Getestet// Wie schmeckt eigentlich weiße vegane Schokolade?

    Weisse Schokolade vegan White Vanilla von ichock

    Wie um alles in der Welt ist es möglich eine weiße Schokolade ohne Milch oder Sahne herzustellen? Die Marke ichock (könnte ein Produkt von Apple sein (;) hat mehrere vegane Schokoladensorten auf dem Markt, darunter auch diese ›White Vanilla‹ aus Reismilch. Sie ist etwas dunkler als herkömmliche weiße Schokolade (auf der Verpackung ist sie etwas […]

  • Allgemein
  • Getestet// Mein erster veganer Döner

    veganer Döner

    Vöner – eine Dönerbude, die v[egane D]öner anbietet. Klingt unmöglich. Schmeckt aber echt. Und vor allem gesund. Das Vleisch ist ganz lecker, die Konsistenz erinnert ein bisschen an Boulette. Die Joghurt-Kräuter-Sauce steht einer echten im nichts nach. Für einen Moment hab ich glatt vergessen, dass der Vöner vegan ist. Super fand ich auch die Kerne darin […]

  • Allgemein
  • Getestet// lovechock – Beste vegane Roh-Schokolade der Welt!

    lovechok vegane schokolade

    An dieser Schokolade ist alles LIEBE. Und deshalb ist die Verpackung schon leer. lovechock, happiness inside. 100% RAW* CHOCOLATE. 100% Bio-Zutaten. Mit Liebe handgemacht. Gesüßt mit Kokosblütennektar. *Rohe Schokolade? Das bedeutet — laut Hersteller — ungebrannte und kalt gemahlene Bohnen; der Kakao wird in einem Niedrigtemperaturverfahren verarbeitet. Logische Schlussfolgerung: es bleiben mehr Inhaltsstoffe erhalten.