Rezept// Kornelkirsch-Marmelade | Wie schmecken eigentlich Kornelkirschen?

Kornelkirschen Marmelade „NEIN!!! Ich ess’ die nicht! Das sind doch Tollkirschen!!!“

war meine Reaktion, als meine Mutter ein paar von diesen Beeren von ihrem Spaziergang mitbrachte. Was der Bauer nicht kennt… Nach kurzer Recherche im Netz war ich mir aber ziemlich sicher: das sind Kornelkirschen und sie sind nicht giftig sondern sogar sehr gesund. Sie enthalten viel Vitamin C und wurden früher sogar zu Heilzwecken verwendet. Mit ein wenig Rest-Skepsis probierte ich eine und war überrascht, wie gut sie schmecken. Eine Mischung aus Sauerkirschen und Himbeeren, aber irgendwie doch eher Himbeeren. Wieso waren mir diese Kirschen bisher nicht bekannt, wenn sie doch vor der Nase wachsen? Und wieso gibt es die nicht im Verkauf? Und:

Kann man aus Kornelkirschen Marmelade kochen?

Am nächsten Tag bin ich los, in den Park, wo der Baum wächst und hab zwei Beutel voll geerntet. Genug, um sich den Bauch voll zu schlagen und aus dem Rest auch noch Marmelade zu kochen. Doch eins hab ich nicht bedacht:

Wie kriegt man eigentlich die Kerne da raus?

Dafür gibt‘s einen einfachen Trick: mit einem Strohhalm! Der Kern ist länglich und etwas kleiner als bei Kirschen. Er lässt sich ganz einfach und mit ziemlich wenig Fruchtfleischverlust herausdrücken. Es ist nur etwas zeitaufwändig. Geduld…ist bisher nicht meine Tugend.
Aber für diese Marmelade lohnt es sich. Sie schmeckt nach Sauerkirsch-Marmelade und doch auch ein wenig nach Himbeer. Und dabei musste ich für die Kirschen nichts bezahlen. Kirschen kosten sonst immer so viel, dass ich die lieber pur esse und nie auf die Idee kommen würde, Marmelade daraus zu kochen.

Kornelkirschen MarmeladeZUTATEN

200 g Kornelkirschen
100 g Gelierzucker (Alnatura, dm)

REZEPT

Kornelkirschen waschen, entkernen und in einem Küchenmixer pürieren (ich verwende Mr. Magic, aber es eignet sich auch jede andere Küchenmaschine). Das Püree mit dem Gelierzucker vermischen,  aufkochen und mind. 3 Minuten köcheln lassen. In Gläschen füllen, dicht verschließen und auf dem Kopf stehend auskühlen lassen.

Lass es dir schmecken!

Kornelkirschen Marmelade

Kornelkirschen Marmelade

Kornelkirschen Marmelade

Kornelkirschen Marmelade

War dir die Kornelkirsche bekannt? Was kann man sonst noch so aus ihr machen? Poste gerne auch einen Link zu deinem Rezept. Ich freue mich über deinen Kommentar!

Kornelkirschen (Cornus mas)

———
Es folgen noch viele tolle DIY’s!
Folge mir auf  
facebook, twitter, bloglovin’ oder pinterest
und bleib’ auf dem Laufenden!

Schreibe einen Kommentar